Körperorientierte Energiearbeit

nach Heiko Wenig und Dagmar Pauer

Körperorientierte Energiearbeit zielt darauf ab,

im Speziellen

Ausgleich, Harmonie & Heilung im körperlichen Aspekt zu ermöglichen. Dabei werden Grundstrukturen des Körpers ins Systemnetz der göttlichen Ordnung angebunden.

Mögliche Anwendungsgebiete: 

Harmonisierung des Hormon- und Nervensystems

bei gesteigerter Infektanfälligkeit

Sprach- und/ oder Entwicklungsverzögerung

Magen-/Darmbeschwerden

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien

Hauterkrankungen

rezidiv. Harnwegsinfekte, Bettnässen

Schlafstörungen

innere Unruhe und/oder Aggression

Lernblockaden durch Konzentrationsstörungen

Prüfungs- und Versagensängste

Abnabelungsprozesse

Orientierungslosigkeit und tieferem"Ankommen auf der Erde"

Unsicherheit, Nervosität

Selbstfindungsprozesse

Entstörung nach Operationen, Unfällen, od. Schockerlebnissen

Hinweis: Die Teilnahme an meinen Seminaren, Ausbildungen und Einzelsitzungen geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt im gesetzlichen Sinne keine medizinische, psychotherapeutische oder anderweitige Behandlung. Gegen Seminarleiter, Veranstalter oder Organisator können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden.